erfahren

Fotografin: Lena Theunissen       

Neben den Lehrveranstaltungen gibt es noch ein typisches Studierendenleben. Das spielt sich nicht nur auf dem Campus ab, sondern in der ganzen Stadt Dresden. Überall sind Studentenclubs verteilt, in denen du dich mit KommilitonInnen in lockerer Atmosphäre austauschen kannst. Wenn du nach dem langen Unitag eine Verschnaufspause suchst, dann kannst du auch mit verschiedenen Bus- und Staßenbahnlinien in ein paar Minuten zur Dresdner Innenstadt fahren. Dort erwartet dich die Prager Straße mit unerschöpflichen Einkaufsmöglichkeiten. Natürlich wirst du auf dem Weg durch die geschichtsträchtige Altstadt die Frauenkirche oder die Semperoper sehen und über die Augustusbrücke in die Neustadt gelangen. Hier befinden sich viele Cafés, Bars und Clubs, die es nicht nur abends zu erkunden gilt.

Außerdem bietet Dresden vielfältige Angebote zur Freizeitgestaltung. Auch kannst du dich in sozialen, sportlichen oder künstlerischen Vereinen engagieren.

 

Informationen zur Seite